Was man nicht alles verschenken kann...!

Aufgabenstellung: "Machst du mir bitte eine Geschenkverpackung für einen Taschengutschein?". Da musste ich nicht lange nachdenken... nachdem ich die junge Damen, die den Gutschein für eine O-Bag bekommen hatte, kannte, viel mir die Auswahl des Papiers nicht schwer. Das Designer Papier "Urban Underground" aus dem neuen Frühjahrs-Sommerkatalog von Stampin' Up! wurde zwar auf den ersten Blick eher für die Männerwelt konzipiert, aber ich finde die Bögen auch super für eine neutrale Verpackung... und nun halt für diese "Tote-Bag". Die Anleitung dafür habe ich aus dem Internet von der Bloggerin Papercraft Button. Danke an dieser Stelle an die Kollegin! Die Tasche habe ich noch mit einer Art Charivari, bestehend aus Perlhuhn Federn und einer Feder aus Metall, verziert. Und den Umschlag für den Gutschein fertigte ich mit dem Envelope Punch Board an und auch dieser bekam eine "Tassel", bzw. Quastenverzierung... schlicht und doch irgendwie edel, findet ihr nicht? Soweit ich gehört habe, hat sich die Beschenkte sehr darüber gefreut. ♥

Busy... Busy? Busy!

In der Sale-A-Bration Zeit geht es bei den DemonstratorInnen immer rund... so auch im Hause Outland ;-). Workshops und Flohmarkt, Ausstellungen, "Facherl" die bestückt werden wollen ... wow. Alles bedarf einer gewissen Vor- und auch Nacharbeitszeit... ein bisschen Zeitorganisationstalent schadet hierbei sicher nicht *grins*. Aber hier ein paar Impressionen vom letzten Workshop... den ich dieses Mal ganz anders gestaltet habe. Statt die Projekte - wie üblich - schon pro Person mit einem Materialpaket vorzubereiten, haben wir dieses Mal die Technik des "Schachteln nach Maß errechnen und basteln" durchgenommen und die Ladies konnten sich dann in meinem Reich mit Papier, Stempeln & Embelishments nach eigenem Gutdünken ausstatten.... mir hat es gut so gefallen. Schauen wir mal, was beim nächsten Mal drankommt...

Auf in den 7. Himmel!

Auf einer Hochzeit dabei zu sein, ist schon etwas besonderes. Natürlich möchte man diesen Tag auch mit einer besonderen Botschaft würdigen... in Form einer Grußkarte. Heute habe ich mir einmal verschiedene Stempel, Papiere & Stanzen herausgepickt und diese Hochzeitsgrußkarte zu gestalten... die Karte - bzw. auch neue Kartenmotive findet ihr in Kürze bei Papier Pircher. Karin Pircher ist auch auf dem Wege, sich mit dem Fachbereich Fest-Papeterie & Kerzen für jeden Anlass zu spezialisieren und hat meine Karten und Hochzeits-Goodies mit in ihr Sortiment aufgenommen... Danke an dieser Stelle an Karin Pircher ♥!

Die Karte wurde mit Cardstock in Safrangelb gemattet. Der strahlende Himmel stammt aus dem Designerpapier im Block "Cupcakes und Karussells" #142744. Der Ballon, die Wolken und der Spruch auf der Frontseite kommt aus dem Produktpaket "Abgehoben" #144714. Embossed mit Silbermetallpulver. Bei der Innenkarte habe ich die beiden Ballons in Schiefergrau und Safrangelb mit Klarpulver heißembossed. Der Spruch "Auf ein Leben voller unvergesslicher Momente" ist beim Stempelset "Doppel gemoppelt" #142465... Die Produkte findet ihr alle in meinem Online Shop unter: Stampin' Up! • paodesign.at

Einem Befehl von Karl dem Großen...

Einem Befehl von Karl des Großen... sollte man nicht widersprechen!

 

Karl der Große befahl in seiner Landgüterverordnung (Capitulare de villis) sogar, dass jeder Bauer seine Hauswurz auf dem Dach haben solle, damit er vor Blitzschaden verschont bliebe. Verstärken ließ sich die blitzabwehrende Wirkung des auf den Dächern angesiedelten Hauswurz dadurch, wenn beim Herannahen eines Gewitters Hauswurzrosetten im Herdfeuer verbrannt wurden.

Endlich habe ich das Projekt, das ich schon seit Wochen im Kopf habe, mit dem Succulent Framelits Dies #142757
von Stampin' Up! umsetzen können...

Sempervivum - "Immer lebend" heißen die Dickblattgewächse in Latein... bei uns im ländlichen Sprachraum aber einfach nur "Hauswurz". Und ein "Hauswurz" gehört zu jedem Haus - gilt sie doch seit jeher als "Götterpflanze" und ist das Symbol des ewigen Lebens... sie gedeiht - vollständig abgekoppelt von der Erde - fast unmittelbar auf dem nackten Stein, auf Mauern und Dächern, unverändert von der Jahreszeit und allen Klimabedingungen trotzend. Unglaublich oder?

Für jemand Wunderbaren...!

Eine "beflügelnde" Dankschön-Box für "jemand Wunderbaren"...
Ich finde es so cool, dass es für jede Gelegenheit und für jeden Geschmack einen passenden Stempel und eine spannende Stanzform gibt! In diesem Fall liebt die Dame, die diese kleine, sündige Verpackung bekommt, Libellen von ganzem Herzen... und sie ist etwas "Besonderes"... 
Na also! Passt doch wieder...

Gestempelt mit dem Stempelset "Li(e)belleien #143418 von Stampin' Up! Deutschland / Österreich in "Savanne" auf Flüsterweißem Cardstock. Die Libelle wurde von mir mit den "Detailed Dragonfly Thinlits" #142749. Ein paar Perlen zur Verzierung... schlicht und einfach. Aber so gefällt es mir am besten.

 

Die Box habe ich mit Cardstock in Savanne in den Maßen 15 x 13 cm (gefalzt bei 1,5 cm) gebaut.
Das kleine Inlay hilft, damit die Mini Ritter Sport Täfelchen nicht so wild umher schubbern...

 

Wenn ihr mal hinter die Kulissen meiner "Arbeit" schauen möchtet...  findet ihr die Anmeldemöglichkeiten für meine Bastel-Workshops unter: TERMINE. Ich freue mich, wenn ich euch auch so für Papier & Stempel begeistern kann...

 

Wenn die Freudentränen kommen...

Ein Kundenauftrag, der so richtig Freude machte! Gewünscht waren geprägte Taschentücher mit dem wunderbaren Blütenrankenmotiv von Stampin' Up! Natürlich mag ich die zarten Tissues nicht so einfach in ein Plastiksackerl stecken... also habe ich noch flugs eine passende Schachtel gewerkelt. Und wenn die Braut dann die Tücher rausnimmt... wartet noch eine kleine Überraschung am Boden der Box. Hach... ich hab einen tollen Job!

Wenn ihr mal hinter die Kulissen meiner "Arbeit" schauen möchtet...  findet ihr die Anmeldemöglichkeiten für meine Bastel-Workshops unter: TERMINE. Ich freue mich, wenn ich euch auch so für Papier & Stempel begeistern kann...

 

An die Stempel... los geht's!

Das neue Jahr fängt ja gut an für mich! Ein bisschen klarer in meiner Absicht, die Welt bunter und liebevoller zu gestalten! Macht ihr mit? In einer kleinen Runde basteln, gestalten, prägen, stanzen, stempeln wir 3 bis 4 Projekte... Boxen, Karten, Dekoobjekte... und sensibilisieren uns wieder ein bisschen in Richtung "schöner Geben". Anmeldemöglichkeiten findet ihr oben im Flyer oder unter TERMINE. Ich freue mich, wenn ich euch für Papier & Stempel begeistern kann...

Traut euch...!

Einer der schönsten Momente in meinem Kreativ-Leben ist, wenn die Kundin zu mir kommt, um den Auftrag abzuholen... ich dann die Explosionsbox vor sie hinstelle und sag "Na los... trau dich!". Sie dann den Deckel abhebt... und sich dann die verschiedensten Emotionen in ihrem Gesicht und in den Augen widerspiegeln... das liebe ich.

 

Auch dieses Mal war es wieder. Ich durfte eine Explosionsbox zur Hochzeit anfertigen. Ich hatte relativ genaue Vorgaben... aber ich habe trotzdem meine eigene Note hineingebracht. Und das Ergebnis kann sich doch sehen lassen...oder?

 

Im Frühling "trauen" sich ja wieder einige verliebte Paare. Wenn ihr noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk, bzw. nach einem besonderen "Billet" seid... wäre dann so eine Box - mit euren individuellen Farben, Wünschen und Zitaten - nicht genau das Richtige?

Ein Traum zum Verarbeiten war das Produktpaket "Liebe zum Detail". Die Thinlits habe ich für die Banderole verwendet, die ich zusätzlich mit dem Stempel aus dem dazugehörigen Set "Für immer" in Silber heiß-geprägt habe. Den Innenkorb, bzw. die Innenschachtel habe ich ebenfalls mit einem der Thinlits gefertigt... einfach 2 Teile ausstanzen, falten und in die entsprechende Unterschachtel einfügen. Mit Glitzerpapier ausgelegt hat es das Bleikristall-Herz, das die Kundin verschenkt hat, erst so richtig in Szene gesetzt. Etwas Silberfolie als Unterleger und für die Schleife am Deckel... schöne Texte, die die Kundin beigesteuert hat... et voilá! Also dann... traut euch!

Oh Baby!

Auf der Suche nach einem besonderen Geschenk zur Geburt eines Babys? Dann seid ihr hier gerade fündig geworden. Meine Explosions-Box hat den Überraschungs-Effekt... den Wow-Effekt... und erfüllt gleich mehrere Funktionen.

 

Zum Einen ist sie Basis für die coolen "Convers" Schuhe vom Wollamt in Anthering - zum Anderen hat sie zwei Fächer für eine Gutscheinkarte und Karten zum selbst beschriften...


Die Box kann in verschiedenen Pastellfarben gestaltet und je nach euren Wünschen mit einem süßen Spruch versehen werden.

 

Ruft mich einfach an, wenn ihr Interesse habt - ich freue mich!
+43 664 547 2480

Die fünfte Bastler-Jahreszeit beginnt!

Darauf haben wir jetzt schon ein kleines Weilchen gewartet... Neues Jahr, frischer Wind in der Bastelwelt! Die "5. Jahreszeit" ist bei Stampin'Up! angebrochen und bringt uns den neuen Frühjahr & Sommer Katalog mit. Projekte zum Anbeißen... zum Verlieben... für Papas... neugierig? Dann schaut doch gleich mal in die Online-Version HIER oder bestellt euch den Katalog per Post zu euch nach Hause HIER.

 

Was es sonst noch Neues gibt? Oooch.... eigentlich nur noch die "Sale-A-Bration" Broschüre. Sale-A... was?? Zu Beginn eines neuen Stampin'Up! Jahres wird jeder Einkauf belohnt. Pro 60 Euro Umsatz gibt es ein tolles Gratis-Produkt, dass ihr euch aus der Broschüre aussuchen könnt. Die Produkte mit dem Ballon daneben... um die geht es... zur Online-Version HIER

 

Und noch etwas cooles... solltet ihr euch schon überlegt haben, selbst Stampin'Up! Demonstrator zu werden - euer Einstieg wird jetzt mit dem erweiterten Starterset belohnt - ihr könnt euch 2 zusätzliche Stempelsets eurer Wahl (EURER WAHL!) zum Set dazu aussuchen! Na, wenn das kein frischer Wind ist??? Meldet euch, wenn ihr Fragen habt - ich freue mich!

 

0 Kommentare

Kontakt

paodesign.at

Patricia Outland

Niederarnsdorf 10

5112 Lamprechtshausen

Österreich

+43 664 547 2480

office@paodesign.at

So finden sie mich

Idee...?!