Was man nicht alles verschenken kann...!

Aufgabenstellung: "Machst du mir bitte eine Geschenkverpackung für einen Taschengutschein?". Da musste ich nicht lange nachdenken... nachdem ich die junge Damen, die den Gutschein für eine O-Bag bekommen hatte, kannte, viel mir die Auswahl des Papiers nicht schwer. Das Designer Papier "Urban Underground" aus dem neuen Frühjahrs-Sommerkatalog von Stampin' Up! wurde zwar auf den ersten Blick eher für die Männerwelt konzipiert, aber ich finde die Bögen auch super für eine neutrale Verpackung... und nun halt für diese "Tote-Bag". Die Anleitung dafür habe ich aus dem Internet von der Bloggerin Papercraft Button. Danke an dieser Stelle an die Kollegin! Die Tasche habe ich noch mit einer Art Charivari, bestehend aus Perlhuhn Federn und einer Feder aus Metall, verziert. Und den Umschlag für den Gutschein fertigte ich mit dem Envelope Punch Board an und auch dieser bekam eine "Tassel", bzw. Quastenverzierung... schlicht und doch irgendwie edel, findet ihr nicht? Soweit ich gehört habe, hat sich die Beschenkte sehr darüber gefreut. ♥

Kontakt

paodesign.at

Patricia Outland

Niederarnsdorf 10

5112 Lamprechtshausen

Österreich

+43 664 547 2480

office@paodesign.at

So finden sie mich

Idee...?!

Hier könnt ihr den neuen Herbst/Winter Katalog 2017 vorbestellen:

BESTELL-FORMULAR